Unsere Auftraggeberin ist ein Traditionsunternehmen im Schweizer Mittelland östlich von Bern, welches seit vielen Jahrzehnten im Bau- und Energiesegment als Vertriebspartner und Engineeringdienstleister präsent ist. Der Auftritt ist geprägt von der Kooperation mit einer internationalen TOP-Marke wie auch von der lokalen Wertschöpfung im Bereich Design, Auslegung und Installation oder auch von eigenen Lösungen und Anlagen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine kommunikationsstarke und zielorientierte Persönlichkeit (m/w) mit einem Flair für Organisation & Prozesse als

Abteilungsleiter Projektkoordination

In dieser nicht ganz alltäglichen Funktion übernehmen Sie die Verantwortung für die Abwicklung aller Projektaktivitäten einer Unternehmenssparte. Es handelt sich dabei um mittlere bis grosse Kundenprojekte im Anlagen & Prozessumfeld gemeinsam mit Ihrem Team von knapp 20 Mitarbeitern bestehend aus Projektleitern und Fachspezialisten. Nebst dem Schnittstellenmanagement - interne Prozesskontrolle sowie effiziente Übergabe und Zuordnung von Aufgaben - sind Sie auch für die Koordination der Ressourcen, der Steuerung des Projektcontrollings wie auch für die situative fachliche Unterstützung in der Ausführung zuständig. Weiter haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre technische Expertise in die kontinuierliche Weiterentwicklung und Standardisierung von Prozess- oder Baugruppen einzubringen, womit auch ein ausgeprägter Kundenfokus in der täglichen Arbeit zum Tragen kommt.

Erfahrung in einer ähnlichen Position ist für die erfolgreiche Ausübung dieser Aufgaben unbedingt erforderlich. Wir erwarten einerseits eine höhere Weiterbildung auf Stufe FH/ETH im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder auch Verfahrenstechnik sowie mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung und Leitung von Industrieprojekten. Dazu gehören auch entsprechende Kenntnisse im Offertwesen, im Vertragsmanagement wie auch das damit verbundene betriebswirtschaftliche Verständnis. Für die Zusammenarbeit mit internationalen Lieferanten sowie für die lokalen Projekte in der Deutsch- und Westschweiz verfügen Sie über fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse sind erwünscht.

Wenn Sie sich als erfahrene Führungsperson in einer Situation befinden, wo Sie Ihre fachlichen Kenntnisse im Umgang mit technischen Fragestellungen einbringen möchten und gerne im Austausch mit Fachspezialisten, Projektmanagern und Kunden stehen, könnte diese Stelle für Sie genau das Richtige sein. Es erwartet Sie nicht nur eine solide Unternehmung und eine sehr gute Auftragslage, sondern auch Verantwortung und Einflussmöglichkeiten.
 
Kontakt:
Bei Interesse freut sich der beauftragte Berater Lucian Tobler auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen via Online-Registrierung oder per E-Mail an lucian.tobler@swisselect.ch. Bei Fragen stehen wir gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht