Unsere Mandantin mit Sitz im Berner Mittelland ist ein international führender Anbieter, welcher hochqualitative Produktionsmaschinen für höchste Ansprüche entwickelt und produziert. Die führende Marktposition basiert auf Qualität, mechanischer Präzision sowie einem exzellenten Kundensupport. Im Vollzug einer Reorganisation suchen wir einen (m/w)

SW Entwicklungsleiter im Maschinenbau

Als innovativer, zukunftssichtiger Leiter unserer Softwareentwicklungs-Abteilung nehmen Sie im Unternehmen eine zentrale Rolle ein. Zudem tragen Sie mit Ihrem hochqualifizierten Team die Verantwortung für die zukünftige Technologieausrichtung der Unternehmung und deren Produkte. Der Fokus Ihrer Tätigkeit besteht in der Weiterentwicklung sowie Erweiterung der Softwareplattformen und in der Implementation neuster Technologien. Sie arbeiten eng mit den anderen Bereichen der Entwicklung zusammen und bilden das Bindeglied zu Stakeholdern sowie den externen Softwarepartnern. Strukturiert leiten Sie in Ihrer Abteilung das Technologie- und Innovationsmanagement und bilden das Interface zu den Entwicklungstendenzen wie Industrie 4.0 oder IoT. Sie überwachen den Entwicklungsprozess und führen, fördern sowie motivieren das Team zielorientiert zu ausserordentlichen Lösungen und Resultaten. Allgemein agieren Sie proaktiv und implementieren mit agilen Prinzipien und Methoden. Sie tragen im Weiteren die Verantwortung für die Ressourcenplanung und das Kostenbudget. 

Ihr Idealprofil:
  • Sie haben eine technische Ausbildung im Bereich technischer Informatik oder als Maschineningenieur oder haben als Techniker vertiefter Erfahrung im Entwicklungsumfeld von Werkzeug- oder Präzisionsmaschinen. 
  • Nachweislich erfolgreiche, mehrjährige Führungserfahrung in einer ähnlichen Funktion 
  • Vertiefte CNC, PLC, HMI Maschinensteuerungskenntnisse
  • Erfahrung in Embedded Hochsprachen wie C++, C#, TwinCAT
  • Vertraut im Umgang mit modernen Entwicklungstools 
  • Fachwissen in Technologien Industrie 4.0, IoT 
  • Erfahrung in interdisziplinärem Management, agilem und klassischem Projekt- und Aufgabenmanagement, Scrum, Kanban, etc.
  • Durchsetzungsstarke und organisatorisch geschickte Führungspersönlichkeit
  • Stilsicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse, Französisch von Vorteil

Es erwarten Sie eine äusserst verantwortungsvolle und spannende Aufgabe mit grossen Freiheiten. Weiter geniessen Sie grosszügige Anstellungsbedingungen in einer topmodernen Arbeitsumgebung sowie besten Entwicklungsmöglichkeiten.
Ist Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie sich von diesem technisch anspruchsvollen Umfeld angesprochen fühlen, dann steht Ihnen Ronald Andrist unter 031 388 18 18 für eine unverbindliche Vorabklärung gerne zur Verfügung oder senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen per Online-Bewerbung.

Zurück zur Übersicht