Unsere Mandantin ist die zentrale IT-Dienstleisterin eines führenden Schweizer Konzerns der Handels- und Industrie-Branche. Diese unterstützt aktiv sämtliche Geschäftsprozesse, liefert massgeschneiderte IT Lösungen und übernimmt die Führung bei übergeordneten konzernweiten IT-Projekten. Das Unternehmen gilt als Kompetenzzentrum für die gesamte Firmengruppe.
Im Rahmen einer strategischen Reorganisation gilt es, die Kompetenzen im Bereich Enterprise Architecture und Innovation Management aufzubauen und über eine zukunftsgerichtete Governance-Strukturen sowie Prozesse unternehmensweit zu etablieren. Dafür suchen wir Sie, die erfahrene Führungspersönlichkeit als:

Head Digital Architecture & Innovation Management (m/f)

In dieser herausfordernden und neu geschaffenen Führungsposition verantworten Sie den Aufbau und die Umsetzung der Konzernübergreifenden Unternehmensarchitektur (Enterprise Achitecture). Sie definieren die unternehmensweiten Architektur-Standards, die Richtlinien und Prinzipien. Dank der von Ihnen aufgesetzten Architektur-Governance stellen Sie die Prozesse für ein nachhaltiges Architekturmanagement sicher und erarbeiten die zukünftige Applikations- und Technologielandschaft des Konzerns. Ausserdem sind Sie für den Innovationsprozess innerhalb der zentralen IT-Organisation verantwortlich.
Innerhalb des Office-to-the-CIO (OCIO) leiten Sie ein Team von ca. 8 Enterprise Architekten und rapportieren direkt an den Leiter OCIO. Zusammen mit Ihrem Team beraten Sie die Business-Units und strukturieren die Bedürfnisse der Geschäftsbereiche. Ausserdem stimmen Sie sich mit den Lösungsarchitekten und Capability-Units ab, zu den übergreifenden Technologieentscheidungen und zur Festlegung von Standards und Richtlinien. Als Teil dieser Aufgabe gehört die Schaffung von Transparenz über die heute eingesetzten Applikationen im Konzern. Mittels Analysen der aktuellen IT-Landschaft zeigen Sie Optimierungspotentiale und den Gap - zur Zielarchitektur auf.
Die Beobachtung der Entwicklungen auf dem Software- und Technologiemarkt - unter Berücksichtigung der strategischen Anforderungen der Geschäftsbereiche - ist Teil Ihres Aufgabenbereiches. Entsprechend gehört die Definition und die Pflege der Technologiestrategie des Konzerns mit zu Ihren zentralen Aufgaben. Mit Ihrem Team planen Sie in der Folge Zielarchitekturen, welche die Anforderungen der Business Einheiten bei der Digitalisierung deren Geschäftsprozesse auf ideale Weise unterstützen. Sie initiieren und begleiten grosse Mehrjahresprogramme und IT-Projekte, welche die Umsetzung und Etablierung entsprechender Zielarchitekturen sicherstellen.

Für diese strategisch, zentrale Führungsposition verfügen Sie über 3 – 5 Jahre relevante Arbeits- und Führungserfahrung mit Fokus auf Enterprise Architecture Managements bei einem renommierten IT-Beratungsunternehmen oder in einer grösseren IT-Organisation.
Sie absolvierten eine Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker oder Sie haben Informatik, mit einer Weiterbildung in Betriebswirtschaft absolviert.
Sie haben hervorragende Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Enterprise-Architecture- und Innovationsmanagements. Sie können ebenfalls Erfahrung im Aufbau einer Architecture-Governance bzw. eines Enterprise-Architecture-Office vorweisen.
Sie bringen mehrjährige Erfahrung in der Einführung und Umsetzung neuer Softwarelösungen mit, verfügen Weiterbildungen im Bereich von Architekturmethoden (Bsp. TOGAF) und haben breite Kenntnisse über die neusten Digitalisierungs- und Softwaretechnologien, vorzugsweise im Retailumfeld.
Sie sind ein ausgezeichneter Kommunikator und Vermittler zwischen dem Management, der Geschäftsbereiche und den technischen Teams. Sie sind verhandlungssicher, durchsetzungsstark und können sowohl als Vorgesetzter, als auch in beratender Funktion über mehrere Führungsstufen hinweg überzeugen.
Neben einem verhandlungssicheren Englisch können sie in Deutsch beraten und kommunizieren.

Wenn wir Sie mit dieser nicht alltäglichen Stellenbeschreibung angesprochen- und Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese an Claudio Magnabosco per Online-Registrierung oder alternativ per Email an claudio.magnabosco@swisselect.ch .

Zurück zur Übersicht