Unsere Mandantin, die Spitex Genossenschaft Bern (www.spitex-bern.ch), mit ihren fünf Standorten, 15 Betrieben und rund 450 Mitarbeitenden ist die öffentliche Spitex-Organisation mit Versorgungsauftrag für die Stadt Bern und die Gemeinde Kehrsatz.
Die Spitex Genossenschaft Bern engagiert sich Tag und Nacht professionell und mit viel persönlichem Engagement, damit die Kunden trotz gesundheitlichen Beeinträchtigungen weiterhin in den eigenen vier Wänden leben können. Das Unternehmen bietet zudem vielfältige Spezialleistungen für jedes Alter an.
 
Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n:

Leiter/in Finanzmanagement und Controlling (80-100%)

Aufgaben- und Verantwortungsbereich
  • Verantwortung für das gesamte Finanz- und Rechnungswesen (Debitoren- und Kreditorenbewirtschaftung, Lohnbuchhaltung) inklusive Jahresabschluss
  • Personelle und fachliche Führung von zwei Teams
  • Sicherstellung des Liquiditätsmanagements (instrumental und materiell)
  • Bereitstellung und Weiterentwicklung der finanziellen Führungsinstrumente (Finanzplanung, Investitionsplanung, Controlling usw.)
  • Gestaltung und korrekte Bewirtschaftung der Kostenrechnungen inkl. Kalkulationen
  • Hält sich an die Qualitätsvorgaben und Qualitätsstandards des Unternehmens
  • Erstellt und koordiniert das Budget, erkennt frühzeitig Probleme und initiiert Korrekturmassnahmen
  • Erstellung sowie Beurteilung von finanzstatistischen Analysen
  • Ist die Schnittstelle zu den Aussenstellen (Bund, Kanton, Stadt, Banken etc.)
  • Aktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat (Verantwortung für alle diesbezüglichen Prozesse und Fragen)

Anforderungen
Wir suchen eine Leiterin oder einen Leiter Finanzmanagement und Controlling mit mehrjähriger Führungserfahrung im Finanzwesen. Die Vertrautheit mit den entsprechenden Informatiklösungen (insbesondere ABACUS und Perigon) bringen Sie mit und kennen sich mit den gesetzlichen Vorgaben aus. Sie sind eine pflichtbewusste, emphatische Persönlichkeit mit sehr guten analytischen Fähigkeiten. Sie bringen gegenüber Ihren Mitmenschen die notwendige Wertschätzung und Achtsamkeit mit. Die Herausforderung, die Prozesse unter Einhaltung der Vorgaben und Weisungen sicherzustellen und kontinuierlich weiterzuentwickeln, spornt Sie an. Eine gute Organisation und strukturierte Arbeitsweise entsprechen Ihnen und Sie sind bereit, die finanziellen Interessen der Spitex Bern zu vertreten.

Angebot
Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit attraktiven Anstellungsbedingungen, in der Sie viel bewirken und bewegen können..

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis zum 28. November 2018 über die Online-Registrierung oder per E-Mail an susanne.buri@swisselect.ch. Susanne Buri steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht